Startseite Warenkorb Mein Konto Neukunde? Kasse Anmelden

Produktinformation Dekofiguren

 

Unsere Dekoartikel sind jedes für sich ein Unikat, da in Handarbeit hergestellt. Wir verzichten bewusst auf  Formen, wie sie bei der Herstellung von Kunststoffartikeln benutzt werden, deshalb gleicht kein Artikel dem Anderen. Der Artikel besteht aus Cartapesta.

Cartapesta

Ein ganz besonderer Werkstoff. Ein auf Papier basierender Werkstoff der seinen Ursprung im asiatischen bzw. orientalischen Raum hat. In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt. Früher wurden daraus Krippenfiguren oder auch Puppen-/Puppenköpfe gefertigt. Ein Großteil der Innen- und Außendekoration des Schlosses Ludwigslust und auch der Ludwigsluster Stadtkirche wurde Ende des 18. Jahrhunderts aus Cartapesta, dem „Ludwigsluster Carton“, gefertigt. Von 1763 bis 1863 fertigte die Familie Stobwasser in der eigenen Manufaktur, Dinge des täglichen Lebens als auch hochwertige Möbel und Ausstattungen für die Fürsten und Könighäuser Europas aus Cartapesta, in Verbindung mit einer sehr aufwendigen Lackiertechnik, an. Weitere Verwendung fand das Cartapesta auch in der Fertigung der päpstlichen Tiaras (Papstkrone oder römische Krone genannt)

 Nachstehend einige Hinweise zum Umgang mit Ihrem neuen Deko-Artikel:

  • Unsere Deko-Artikel werden in Deutschland handgefertigt und bemalen.
  • Größenunterschiede und Variationen in Ausführung und Bemalung sind durchaus gewollt und somit kein Reklamationsgrund.
  • In der Außenanwendung nur bedingt wettertauglich. Nicht Dauerregenfest. Von einem Einsatz im Winter raten wir ausdrücklich ab.
  • Kein Kinderspielzeug.
  • Nicht für den Einsatz in Teichen oder Badewanne oder sonstigen Über- und Unterwasseranwendungen geeignet.
  • Zur Reinigung mit einem feuchten Tuch und milder Seifenlauge vorsichtig abwischen. Nicht für die Waschmaschine geeignet. Keine Hochdruckreinigung.

 

Zurück


Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: